Wiener Gerücht. Das Private und das Öffentliche
ein Projekt von EOP

Eröffnung:
am Donnerstag 8. 10. 2009 um 18 Uhr
MUSA. Museum auf Abruf, Felderstraße 6-8, 1010 Wien

Alek Kawka/Martin Nußbaum
Peeping Tom (2005/2009)
Großformatdias (5x7") + Audiomix

Reale Alltagssituationen in Wiener Wohnungen werden portraitiert, um das menschliche Bedürfnis nach Neugierde und Sensation aufzudecken. Die Fenstereinsicht symbolisiert die Schwelle zwischen dem Öffentlichen und Privaten.
Das Schicksal der namenlosen Protagonisten wird in Korrelation zu jenem unverhohlenen Voyeurismus gesetzt, der kennzeichnend für die anonyme Mediengesellschaft ist.
Dazu werden verschiedene Soundtrack-Loops angeboten, anhand derer man das Gerücht vermeintlich verifizieren kann.

peeping tom from alek kawka on Vimeo.